Freizeitkicker machen Rasen fit

Für die Winterpause wird der Rasen nochmal richtig nett vorbereitet. Das überlassen wir natürlich nicht “irgendwem” sondern legen selbst Hand an; so geschehen wieder mal heute.

Löcher werden mit feinster Erde verfüllt, der Rasen mit der Handschere gestutzt und die Walze läuft sauber rund, um die Ebene zu glätten. Noch zwei/drei Kicks draußen und dann geht’s ab zum “Budenzauber” (Zitat von Markus) in die Halle.

Das Laub macht sich langsam breit

Das Laub macht sich langsam breit