Kategorie-Archiv: Allgemeines Gebolze

Für den Sommer 2015: Adidas Champions League Ball “Finale Berlin”

Vorweg bis dato getestet haben wir:

  • Adidas WM Ball “Brazuca”: Bericht
  • Champions League Ball Wembley Finale 2013: Bericht
  • Champions League Ball Finale München 2012: Bericht
  • EM Ball Tango 12: Bericht
  • Champions League Ball Finale 10: Bericht
  • Adidas Teamgeist

Dieses Jahr kommt wieder ein Champions League Ball dran: Adidas “Finale Berlin”

Adidas Champions League Ball “Finale Berlin”

Adidas Champions League Ball “Finale Berlin”

Gestern erstes mal auf dem Rasen getestet. Scheint sich ähnlich zu verhalten wie die Champions League Bälle, bedeutet:

– NEU im Vergleich zu seinen Vorgängern: die Außenschicht wirkt etwas weicher
– flattert nicht
– springt nicht vom Körper
– wenn nicht gut getroffen, bleibt er liegen wie ein Stein
– falls gut getroffen, geht er ab wie Bombe
– leichte Poren für mehr Gripp

Das Gewicht (laut digitaler Küchenwaage^^):

– Finale Berlin 2015 = 432g
– Brazuca 2014 = 434g
– Finale Wembley 2013 = 423g
– Finale München 2012 = 428g
– Finale 2010 = 433g

Mal sehen, wie die Haltbarkeit ist. Grobe Erfahrungswerte von den anderen Bällen (gespielt nur auf Echtrasen):

– Brazuca = Farbe hat sich leicht gelöst; Klebungen/”Nähte” haben gehalten.
– Finale Wembley 2013 = Farbe hat sich nahezu komplett gelöst; Klebungen/”Nähte” haben gehalten.
– Tango 2012 = Luft entwichen (bei zwei Bällen); zurück gegeben
– Finale München 2012 = Farbe leicht gelöste; Klebungen/”Nähte” haben gehalten.
– Finale 2010 = Ecken der Sterne gelöst
– Teamgeist = die Klebnähte haben sich gelöst

Kickers for Kids 2012 – no more need of dreaming?

Augsburg - we still believe

Augsburg - we still believe

Auch dieses Jahr werden die Sambakickers das legendäre Augsburger Kleinfeld-Turnier der Kickers for Kids (www.kickersforkids.de) aufsuchen… morgen geht’s los.

Wir sind gespannt, wie es dieses Jahr werden wird. Mittlerweile haben wir dort alle Varianten von Platzierungen mitgemacht – Letzter, Vorletzter, Siebter, Dritter, Zweiter… nur den Pokal durften wir noch nicht eingesacken.

Auf jeden Fall wird gerockt und Samba getanzt!

Kunst für die Kicker… go for it!

Wer in München Geiger nicht kennt, kann auch nicht kicken :P

Wer in München Geiger nicht kennt, kann auch nicht kicken 😛

Jungs, wer schon lange von einem signierten Rupprecht Geiger träumt oder seine Kunstsammlung neben der Panini-Bildersammlung ergänzen will, hat dazu jetzt die Gelegenheit:

Einfach Foto mit irgendetwas Rotem (oha, das freut die Bayern-Supporter und unsere 60er lesen vermutlich nicht mehr weiter…) knippsen und zusenden an gewinnspiel@archiv-geiger.de, mehr Infos für Euch:

http://www.gewinnspiel.archiv-geiger.de

Take your chance!

Die Sonne lacht… darf gerne weiter lachen

Bald sind wir bei Dir... hurray

Bald sind wir bei Dir... hurray

2011 ging’s ab dem 03.04. raus auf den Rasen. Wenn die Sonne weiter so lacht, werden wir es dieses Jahr vielleicht früher schaffen.

“Neue” Kleinfeldtore sind für die Kicker besorgt worden: Lob und Anerkennung an den Hausmeister, der sich für uns eingesetzt hat!

Kommende Woche wird noch mit dem Vermieter der Rest in Sachen “Rasenpflege / Tornetze / Einmessmarkierungen / etc.” besprochen. Anschließend der Rasen aufbereitet und ab geht’s.

Nimmer lange… yeah!

Morgen aber zumindest schon mal das erste Schnuppern am Grünen (oder wird es Kunstrasen sein? Who know’s):

– Freundschaftskick 17.03.2012: Dynamo Tresen vs. Sambakickers