Alle Artikel von Ekki

Kick & Grill 2017

Zum Kick:

  • Markus (aka Guti) hat deutlich gemacht, was wir nach seinem Wechsel im September vermissen werden. Wir wünschen ihm alles Gute!

Zum Grill:

  • lecker, reichlich, vielseitig… leider bissl früh der Regen. Egal, im September wird nachgelegt.
Kick and Grill 2017

Kick and Grill 2017

Kurze Regenpause bringt Oktoberfest-Profis nicht aus der Grill-Ruhe

Kick & Grill 2017

Kick & Grill 2017

Nach der “Dusche” ging gemütlich weiter

Kick & Grill 2017

Kick & Grill 2017

Saison 2017: Champions League Ball “Finale Cardiff”

Für das Jahr 2017 wurde von Adidas der Champions League Ball “Finale Cardiff” gekauft

Noch nicht getestet, nur ausgepackt, fühlt sich extrem elegant an, freut mich.

Die optischen Features mit dem “Drachen” kommen jedenfalls gut an, bei groß und klein.

Adidas Champions League BallCardiff 2017

Adidas Champions League BallCardiff 2017

Unsere Bälle bis heute (Dokumentation etwas löchrig, Start 2006):

  • 2016 Champions League Ball Finale Milano: Bericht
  • 2015 Champions League Ball Finale Berlin: Bericht
  • 2014 Adidas WM Ball “Brazuca”: Bericht
  • 2013 Champions League Ball Finale Wembley: Bericht
  • 2012 Champions League Ball Finale München: Bericht
  • 2012 Adidas EM Ball Tango 12: Bericht
  • 2010 Champions League Ball Finale 10: Bericht
  • Adidas Teamgeist

Das Gewicht (laut digitaler Küchenwaage^^):

– Finale Cardiff 2017 = 425g
– Finale Milano 2016 = 430g
– Finale Berlin 2015 = 432g
– Brazuca 2014 = 434g
– Finale Wembley 2013 = 423g
– Finale München 2012 = 428g
– Finale 2010 = 433g

Wir sind wieder gespannt, wie die Haltbarkeit ist. Grobe Erfahrungswerte von den anderen Bällen (gespielt nur auf Echtrasen):

– Finale Milano 2016 = Farbe zu 30% ausgeblichen; Klebungen mehrmals nachkleben müssen.
– Finale Berlin 2015 = Farbe zu 70% ausgeblichen; Klebungen haben gehalten.
– Brazuca = Farbe zu 50% ausgeblichen; Klebungen haben gehalten.
– Finale Wembley 2013 = Farbe zu 90% ausgeblichen; Klebungen haben gehalten.
– Tango 2012 = Luft entwichen (bei zwei Bällen); zurück gegeben
– Finale München 2012 = Farbe zu 30% ausgeblichen; Klebungen haben gehalten.
– Finale 2010 = Ecken der Sterne gelöst
– Teamgeist = die Klebnähte haben sich gelöst

Österreich war da, klasse!

Österreich war da

Österreich war da

Vergangenen Samstag hat uns die Ü35 vom ATSV Teesdorf aus der Nähe Wien, Österreich besucht.

Amtlich mit Wimpel und vorzüglichem Wein – für jeden Spieler inkl. Schiri eine Bottle leckerer Tropfen vom Weingut Zöchling (www.weingut-zoechling.at) – haben uns die Teesdorfer Kicker überrascht. Wir standen schlicht blank da und waren froh, das wir zumindest Platz und Schiri organsisiert hatten. An solchen Events müssen wir definitiv noch arbeiten, so dass wir Gäste gebührend empfangen. Die freundlichen Österreicher sind ein spitzen Beispiel.

Zum Spiel:

Naja, unser Gegner kam – offensichtlich nach einer extrem langen Feier – mit Sonnenbrillen bekleidet zum Kick, was sehr sympathisch war und unserer Einstellung zu einem Aufeinandertreffen entspricht. So gestaltete sich auch das Spiel: freundschaftlich, fair und spielerisch flexibel.
Leider musste der Schiri das Spiel ca. in Minute 70 wegen einem aufkommenden Gewitter beim Spielstand von 2:2 beenden. Bei so freundlichen Gegnern hätten wir auch noch weitere 120 Minuten spielen können.

Besten Dank für den Besuch, vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.

Der neue Elfmeter-King: Max

Zur Eröffnung der Rasensaison wurde gestern wurde der Champions League Match Ball “Finale Berlin 2015” per Elfmeter-Schießen ausgespielt. Die Pille hat sich dieses Jahr

– Max

gezockt, Gratulation!

Damit haben wir bis zum nächsten Shootout einen neuen Elfer-King (den zweiten Platz belegte: Kenan)

Elferking 2016: Max

Elferking 2016: Max